Übersicht

Weitere Admintools

Artikel

Downloads

PingTool: Befehle

PingTool bietet ab Version 4.1 die Möglichkeit, selbst erstellte Befehle auszuführen. Im Gegensatz zu den benutzerdefinierten Aktionen werden diese nicht auf Objekte, sondern unabhängig davon ausgeführt. Ein solcher Befehl könnte zum Beispiel den DNS-Cache leeren, die Hosts-Datei öffnen oder die eigene IP-Adresse ändern.



Mit oder ohne Adminrechte
Bestimmte Befehle - beispielsweise das Ändern der eigenen IP-Adresse - funktionieren nur mit Adminrechten. Aus diesem Grund kann man beim Erstellen eines Befehls angeben, ob Adminrechte notwendig sind. Dann wird beim Starten des Befehls die UAC angesprochen und nach Adminrechten gefragt.

 

Bold: Der Eintrag wird fett dargestellt.

Admin: Für den Befehl werden Administratoren-Rechte benötigt und über die UAC angefragt.

Window: Es wird ein Kommandozeilen-Fenster angezeigt.


Beispiele

Anwendungsbeispiel 1: DNS-Cache leeren
Anwendungsbeispiel 2: Hosts-Datei öffnen (als Admin)
Anwendungsbeispiel 3: Andere IP-Adresse einstellen
Anwendungsbeispiel 4: IP-Adresse auf DHCP einstellen
Anwendungsbeispiel 5: IP-Konfiguration anzeigen


Anwendungsbeispiel 1: DNS-Cache leeren

Beim Umbau oder Konfigurieren von Netzwerkkomponenten kommt es häufig vor, dass die lokal gecachten DNS-Informationen veraltet sind. Mit ipconfig /flushdns lassen sie sich löschen, so dass auf aktuelle Daten zugegriffen wird.

So können Sie über "Befehle" das Löschen des DNS-Caches realisieren:

  1. Klicken Sie auf das 3-Punkte-Menü und "Befehle"
  2. Geben Sie bei "Display text" den Text DNS-Cache leeren ein.
  3. Geben Sie bei "Command" den Befehl cmd.exe /c ipconfig /flushdns & timeout /t 3 an.
  4. Klicken Sie die CheckBox "Window" an.

Über das schwarze Befehle-Symbol können Sie den Befehl jetzt verwenden.

Durch den angehängten Befehl "timeout /t 3" wird das Fenster 3 Sekunden offen gehalten und dann geschlossen. Durch die aktivierte Window-Checkbox wird das Fenster für den Benutzer sichtbar. Wenn Sie diese CheckBox nicht aktivieren, wird der Befehl zwar ausgeführt, aber unsichtbar.


Anwendungsbeispiel 2: Hosts-Datei öffnen als Admin

Manchmal kommt es vor, dass man Änderungen an der Hosts-Datei vornehmen muss. Mit diesem Befehl lässt sich die Hosts-Datei als Administrator öffnen, so dass auch Änderungen vorgenommen werden können.

Display text: Hosts-Datei öffnen (als Admin)
Command: notepad.exe C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts
Admin-CheckBox: ja


Anwendungsbeispiel 3: Andere IP-Adresse einstellen

Als Netzwerk-Administrator kommt es vor, dass man dem eigenen Notebook eine andere IP-Adresse geben muss. Das ist ein relativ umständlicher Vorgang. Über einen PingTool-Befehl lässt sich das vorbereiten und dann mit einem Klick ausführen.

Display text: IP-Adresse auf 10.5.2.100
Command: netsh interface ip set address "Ethernet" static 10.5.2.100 255.255.255.0 10.5.2.1 & pause
Admin-CheckBox: ja

Beim Command muss "Ethernet" ersetzt werden durch den Namen Ihrer Netzwerkverbindung. Die Liste der Netzwerkverbindungen erhalten Sie mit dem Befehl ncpa.cpl. Natürlich müssen Sie auch die IP-Adresse 10.5.2.100 durch Ihren Wert ersetzen. Ebenso die Subnetz-Maske und das Default-Gateway 10.5.2.1.

Angehängt ist ein Pause-Befehl, um das Fenster offen zu halten.


Anwendungsbeispiel 4: IP-Adresse auf DHCP einstellen

Mit folgendem Befehl kann die IP-Adresse auf DHCP eingestellt werden:

Display text: IP-Adresse auf DHCP
Command: netsh interface ip set address "Ethernet" dhcp & pause
Admin-CheckBox: ja

Beim Command muss "Ethernet" ersetzt werden durch den Namen Ihrer Netzwerkverbindung. Die Liste der Netzwerkverbindungen erhalten Sie mit dem Befehl ncpa.cpl.

Ein Pause-Befehl ist angehängt, um das Fenster offen zu halten.


Anwendungsbeispiel 5: IP-Konfiguration anzeigen

Mit folgendem Befehl kann man sich die komplette IP-Adress-Konfiguration anschauen:

Display text: ipconfig /all
Command: ipconfig /all & pause
Admin-CheckBox: nein

Ein Pause-Befehl ist angehängt, um das Fenster offen zu halten.


Weiter zu  >>> PingTool: Benutzerdefinierte Aktionen


 

Software: PingTool
Kategorie: : PingTool Hilfe / PingTool Anleitung / Mailversand